Ich bin 1967 geboren, verheiratet und Mutter einer Tochter (1998) und eines Sohns (2002). Kurz nach meiner Grundausbildung arbeitete ich während 1 ½ Jahren als Volontärin in verschiedenen Projekten in Mexiko.

 

Seit 1995 bin ich im Vorstand der Entwicklungsorganisation PRO INDÍGENA und leite die Geschäftsstelle. Ich bin verantwortlich für die Kommunikation gegen aussen, Betreuung der Spender/innen, Redaktion der Website und des Informationsbulletins, leite die Vorstandssitzungen und arbeite mit in der Planung, Koordination und Begleitung der laufenden Projekte in Mexiko.

 

Dabei ist mir die Selbstbestimmung und Eigenverantwortung unserer Projektpartner ein grosses Anliegen. Ich schätze die interkulturelle Zusammenarbeit und pflege einen offenen, flexiblen und wertschätzenden Umgang mit verschiedenen Wirklichkeiten. Aufgrund meiner Aufenthalte in verschiedenen Ländern spreche ich fliessend Spanisch und Französisch.